Rundum
gut gelegen

Die Nähe zur Stadt Zürich, dem Wirtschafts- und Finanzplatz der Schweiz mit der Universität und der ETH, die sehr guten Verbindungen mit dem ÖV und der Anschluss ans Nationalstrassennetz nach Bern, Basel, St. Gallen und dem internationalen Flughafen Zürich Kloten, das umfassende Angebot an Einkaufsmöglichkeiten – 5 Autominuten zum Glattzentrum, Einkaufszentren, Fach- und Spezialgeschäfte sowie Gewerbebetriebe aller Art in der Gemeinde –, über 140 Sport- und Kulturvereine, das Naherholungsgebiet entlang der Glatt mit Fahrradweg bis hin zum Greifensee und der Zürichberg mit dem Zoo, machen das neue Quartier «im Giessen» in der fast 24'000 Einwohner zählenden Stadt zu einem sehr beliebten Wohn- und Arbeitsort ...
 
... und irgendwie ist diese Stadt trotzdem ein Dorf geblieben, eben Dübendorf.
Der Stadt Dübendorf gelingt die Synthese von Städtischem und Dörflichem nicht nur im Namen. So ist Dübendorf ein ausgezeichnet erschlossener, urbaner Vorort zur Finanz- und Wirtschaftsmetropole Zürich und zeichnet sich gleichzeitig durch gelebte Gemeinschaft aus. Mehr als 140 Vereine, die grosse Nähe zwischen Bürgern und Regierung sowie zahlreiche Integrationsangebote für Neuzuzüger zeugen davon.